Meine Philosophie

Mein Anliegen ist es, Menschen in Krisen und schwierigen Situationen mit Gesprächsangeboten, Übungen und hilfreichen Methoden zur Verfügung zu stehen und ihre Resilienz zu stärken.
Ich verwende neben dem einfühlsamen Gespräch jeweils die professionelle Methode, die das beste Ergebnis für mein Gegenüber verspricht. Auf diese Weise können Menschen schnell mit sich in konstruktive Prozesse kommen, die motivierend und nachhaltig stärkend sein können. Als stärkste Gegner für Zufriedenheit und Erfolg begegnen mir in meiner Arbeit immer wieder hartnäckige negative Überzeugungen und achtloses, oft abwertendes Denken über die eigene Person.

Meine Philosophie

Die Macht der eigenen Gedanken, die Menschen in Selbstabwertung, Sorgen und Ängste treiben können, wird oft unterschätzt. Den Fokus immer wieder bewusst auf das Positive auszurichten, und sich nicht einem „Katastrophendenken“ zu überlassen, ist mir dabei wichtig. Aus meiner Erfahrung weiß ich, dass die Achtsamkeitspraxis und das Arbeiten am bewussten Denken mir selbst immer wieder helfen kann, mit mir in Einklang zu bleiben und meinen eigenen Weg zu gehen. Dabei hat mir auch das Miteinander sein und die Beobachtung meiner Katze Lucy immer wieder beeindruckend gezeigt, wie sie stets im Hier und Jetzt lebt. Wie sie in einem Moment in völliger Entspannung liegt und im nächsten Moment mit Klarheit und Durchsetzungsstärke souverän ihrer Wege geht.

Das Vertrauen in eigene Ressourcen und Fähigkeiten, die oft lediglich verschüttet sind, kann so in Therapie und Beratung wiederentdeckt und gestärkt werden. Sich in einer spirituellen Verbundenheit in die Natur und das große Ganze eingebettet fühlen, hilft, Gefühle von Ohnmacht und Einsamkeit zu überwinden. Klarheit kann damit (wieder)erlangt und mehr Leichtigkeit und Freude ins Leben kommen. Mit dieser Haltung kann es gut gelingen, mit Kraft und voller Lebensfreude aus der eigenen Mitte heraus die besten Entscheidungen zu treffen und in Würde nach eigenen Werten zu Leben und zu Handeln.

Ich freue mich, Sie bei diesen Prozessen begleiten zu dürfen.